Einfach Französisch lernen

Okt 13, 2012 von

Die Sprache der Liebe – so lernt man schnell Französisch

Französisch ist neben Englisch meist die zweite Sprache, die Schüler in der Schule lernen, doch im Gegensatz zum Englischen, gelingt es nur wenigen, am Ende ihrer Schulzeit diese Fremdsprache fließend zu sprechen. Französisch ist nicht nur im Punkt Grammatik, sondern auch bei der Aussprache erheblich komplizierter als Englisch, weshalb sich viele Schüler mit dieser Sprache schwertun.

Trotzdem lohnt es sich, Französisch zu lernen, denn nicht nur in Frankreich, sondern auch in vielen anderen Ländern wie zum Beispiel Kanada oder einigen Ländern in Afrika wird man dieses Wissen einsetzen können, denn man kann sich nicht immer darauf verlassen, dass alle Englisch sprechen.

Wer danach fragt, wie man am schnellsten Französisch sprechen lernt, bekommt meist die Empfehlung, einige Monate oder vielleicht sogar ein ganzes Jahr in Frankreich zu verbringen. Im Gegensatz zu Englisch wird man hier nicht nur durch Bücher oder Filme lernen, fließend zu sprechen, denn die praktische Anwendung der Sprache ist beinahe unausweichlich, um sie zu erlernen.

Die Sprachmelodie und die Aussprache sind einfach zu unterschiedlich im Französischen, als dass man sie lernen könnte, ohne selbst zu sprechen. Mit einem Grundkurs, in dem man einen Grundwortschatz und die ersten Schritte der französischen Grammatik übt, ist man bereits gut für den Alltag in Frankreich vorbereitet. Ein Austauschprogramm oder ein Auslandssemester können nicht nur für den Wortschatz, sondern auch für den Satzbau und die Aussprache Wunder wirken.

Während im Englischen dasselbe Alphabet wie im Deutschen verwendet wird, muss man sich beim Französischlernen auch die verschiedenen Akzente einprägen. Anstatt hier bei jedem Wort auswendig zu lernen, wie man es schreibt, lohnt es sich, zum Beispiel die Regeln für die Cedille oder die Effekte, die der Accent aigu und der Accent grave auf die Vokale haben, zu lernen, damit man bereits an der Aussprache des Worts erkennt, wie es zu schreiben ist.

Verwandte Artikel

Share