Kochen lernen – so geht’s

Sep 23, 2015 von

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung bildet die Grundlage für die körperliche und seelische Gesundheit. Wer selbst kocht, genießt im Anschluss eine Mahlzeit, die den eigenen Ansprüchen entspricht und zudem gut schmeckt. Dank einigen Tipps gelingt es, schnell und einfach das Kochen zu erlernen.

Grundausstattung für das Kochen
Wer mit dem Kochen beginnt, benötigt zunächst eine angemessene Küchen-Ausstattung. Hierzu gehören diverse Küchenmesser, ein Schneidebrett sowie eine Pfanne und zwei bis drei Töpfe. Darüber hinaus zählen Kochlöffel, Pfannenwender, Gemüse-Schäler, ein Sieb und eine Küchenwaage zu den unverzichtbaren Bestandteilen einer Küche.

Für das regelmäßige Kochen empfiehlt es sich, einen Vorrat aus verschiedenen Basis-Lebensmitteln anzulegen. Dazu gehören folgende Produkte:

Öl,
Butter,
Kräuter und Gewürze,
Mehl,
Nudeln,
Reis,
Kartoffeln.

Insbesondere die letzten drei schnell und einfach zuzubereitenden Lebensmittel eignen sich für Kochanfänger.

Nudeln richtig zubereiten
Mit Nudeln kocht der Anfänger zahlreiche Gerichte im Handumdrehen. Dabei achtet er auf die richtige Art des Zubereitens. Ein großer Topf verhindert das Überkochen. Es empfiehlt sich, die Nudeln in kochendes und gesalzenes Wasser zu geben und einige Minuten zu kochen. Wer die Nudeln regelmäßig umrührt, vermeidet, dass sie zusammenkleben. Nach der angegebenen Kochzeit ist es sinnvoll, eine Nudel zu probieren. Die optimale Konsistenz ist erreicht, wenn die Nudeln innen bissfest sind.

Schnelle und leckere Gerichte mit Reis
Ebenso gehört Reis zu den beliebten Gerichten in Deutschland. Das Nahrungsmittel überzeugt durch eine einfache Zubereitung. Dabei gilt es, zu beachten, dass ein Teil Reis zwei Teile Wasser zum Quellen benötigt. Anschließend erfolgt ein kurzes Aufkochen. Zum Schluss ist es wichtig, den Reis 15-45 Minuten bei schwacher Hitze weiter zu kochen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist. Gemeinsam mit einer Gemüse-Beilage bereitet der Kochanfänger, innerhalb kurzer Zeit ein hochwertiges Essen zu.

Verwandte Artikel

Share